Entdeckung des Jahres
von Gault&Millau

Philipp Kettern und Daniel Niepoort, Fio Wines, Mosel

“Die Entdeckung des Jahres – in diesem Jahr ein Duo – kommt von der Mosel. Philipp Kettern und Daniel Niepoort heißen die zwei jungen Shootingstars, die das Gault&Millau-Team mit ihrem Projekt Fio Wines überzeugten. Die Idee: Riesling zu keltern, wie es ihn früher gab, spontan vergoren, mit langer Hefelagerung, im großen Holzfass ausgebaut und erst kurz vor der Füllung leicht geschwefelt. Ein Rezept, das aufging. „Zurück in die Zukunft: Unter Besinnung auf altes Handwerk keltern Philipp Kettern und Daniel Niepoort radikal moderne Mosel-Rieslinge. Schluck für Schluck eine Entdeckung!“, würdigt die Redaktion diese Leistung. Im Gault&Millau Weinguide 2019 erhalten die Beiden drei rote Trauben.”

Video: Lernen Sie FIO kennen – Besuchen Sie die Reben und den  Keller

Hier finden Sie die Weine zum Bestellen oder Sie können sie bei uns im Laden Degustieren…

FIO Riesling, 10,5 Vol %               Fr. 43.00
Falkenberg, trocken, 11 %          Fr. 31.00
CabiSEHRnett, 8,5 %                    Fr. 31.00
SoCalCos, trocken, 11 %             Fr. 22.50
Teppo, 10,5 %                               Fr. 22.00
Rätzelhaft, feinherb, 11,5 %       Fr. 17.00
JoJo Orange, 10,5 %                     Fr. 26.00
Schaumwein:
PiuPiu, Pétillant Naturel, 11,5 %   Fr. 23.50